designo brachte die Fashion Week zum Blühen. Recap Teil 1

designo

Indivduell gestaltete Blüten aus Leder von designo

Exklusives Automobildesign fühlen, sehen und erleben: Designer von Mercedes-Benz stellten live während der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin das designo Programm vor. Auf der neuen, sommerlichen und extra für das neue E-Klasse Cabrio gebauten Bühne im Veranstaltungszelt auf dem Bebelplatz zeigten sie, wie hochwertige Lederausstattungen und Zierteile aus edlen Hölzern jedem Fahrzeug eine ganz individuelle Note verleihen können – immer in perfekter Harmonie zur jeweiligen Außenlackierung.

Um den Besuchern ein Gefühl für die hohe Qualität der designo Materialien Leder, Holz und Lack zu vermitteln und einen Einblick in die Vielfalt der Farben zu geben, schufen die Designer große Blütenskulpturen. Jede Blüte zeigte individuelle Design-Akzente, interessante Nahtbilder und harmonische Farbkombinationen. Als besonderes Extra erwarteten die Besucher dieses Jahr ein indivduell gestalteter Blütengruß aus Leder von designo.

designo

Exklusive designo-Blüten auf der Fashion Week

designo ist weltweit ein Synoym für höchste Gestaltungsqualität für Exterieur und Interieur eines Fahrzeugs. „Mit Mercedes-Benz designo kann der Kunde sein Fahrzeug nach ganz persönlichen Vorstellungen gestalten und seinen individuellen Stil leben.“, so Gorden Wagener, Designchef von Mercedes-Benz.

Für fast alle Baureihen haben die Mercedes-Benz Designer, abgestimmt auf den Charakter der jeweiligen Fahrzeugklasse, ein spezifisches designo Programm entwickelt. Es bietet neben einer Vielzahl von exklusiven Außenlackierungen fast unbegrenzte Möglichkeiten für die Gestaltung des Innenraums. ??Mit einer variantenreichen Auswahl an hochwertigen Ledern in verschiedenen Farben lassen sich Sitze, Lenkräder oder Seitenverkleidungen stilvoll veredeln. Das Spektrum reicht von Nappaleder über Anilinleder bis hin zu extrem weichem Naturleder, das bislang nur bei exklusiven Polstermöbeln eingesetzt wird.

designo

E-Klasse Cabrio auf sommerlicher Bühne

Ebenso vielfältig ist das Angebot an Zierteilen aus exquisit verarbeiteten Hölzern und Natursteinen – von seidenmatter Eiche über tiefschwarz glänzendem Klavierlack bis hin zu sanft schimmerndem Granit. ?„Größtmögliche Individualität und Exklusivität stehen bei designo im Vordergrund, daher verwenden wir ausschließlich authentische Materialien, die in aufwändiger Handarbeit verarbeitet werden“, erläutert Gorden Wagener. ??Eine „designo“ Ausstattung verleiht dem Charakter eines Fahrzeugs eine noch luxuriösere Note.

Die Vielfalt der designo Materialien konnten die Besucher der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin hautnah erleben. Insgesamt stehen für die Individualisierung des E-Klasse Cabriolets 10 verschiedene Lackierungen, davon 3 Mattlacke, 17 Ledervarianten in 9 Farben und 2 unterschiedlich belederte Zierelemente in schwarz oder passend in einer der erhältlichen designo Lederfarben im designo Programm zur Auswahl.

Bookmark and Share

0 Kommentar zu “designo brachte die Fashion Week zum Blühen. Recap Teil 1”


Kommentare sind derzeit deaktiviert.